Erdbeerpflanzen überwintern in 24er Quickpot Anzuchtplatten

Ableger von Erdbeerpflanzen bringt man gut über den Winter, wenn man sie nach dem Abranken in Quickpot Anzuchtplatten mit möglichst großem Durchmesser pflanzt und sie hell und frostfrei überwintert.

Erdbeerableger in Quickpot Anzuchtplatten überwintern
Erdbeerableger für die Überwinterung müssen ausreichend kräftig entwickelt sein.

Dafür in Frage kommen nur ausreichend gut entwickelte Pflänzchen. Diese stehen dann im zeitigen Frühjahr für die Auspflanzung im Freiland bereit.

Quickpot Anzuchtplatten in vielen verschiedenen Größen finden Sie hier.

Letzter Termin für Tomatenaussaat

Tomatenaussaat ist ganz einfach:

Tomaten sind nicht immer nur rot und rund. Es gibt sie in vielfältigen Farben und Formen und mit hervorragendem, von Sorte zu Sorte sehr unterschiedlichem und feinem Aroma. Ziehen Sie Ihre eigenen Jungpflanzen.  Die ganze Vielfalt an Tomatensaatgut und alles was Sie für die Tomatenaussaat brauchen, finden Sie hier www.biogartenladen.de. Einfach ausprobieren.

  • ab März auf einer sonnigen Fensterbank bei 18 – 25°C
  • Legen Sie 2 – 3 Körner Tomatensaatgut in Töpfchen mit Anzuchterde (z. B. Anzuchtplatte Quickpot Standard QP24), leicht andrücken, nicht austrocknen lassen.
  • Die kräftigste Pflanze stehen lassen und nach 2 – 3 Monaten in einen größeren Pflanztopf mit normaler Blumenerde pikieren. Dabei setzen Sie die Pflanze etwas tiefer,  mindestens bis zum Ansatz der Keimblätter.
  • Die Tomaten werden zunächst auf der Fensterbank weiterkultiviert bis sie etwa eine Höhe von 30 cm errreicht haben. Nach den Eisheiligen (Mitte Mai) können Sie die Jungpflanzen ins Gartenbeet oder in einen Kübel an einen sonnigen Standort setzen.
Tomatensetzling in Aussaatplatte Quickpot Standard 24R nach 7 Tagen
Tomatenaussaat in Anzuchtplatte Quickpot Standard 24R nach 7 Tagen